Anbau und Aufstockung Wohnhaus, Dietikon ZH (2008 – 09)

Bauherrschaft: Lisa und Kurt Brack / Kosten: CHF 800'000.00

Als letztes Haus in der Reihe einer Doppelfamilienhaussiedlung wird das Gebäude gegen Osten hin mit einer expressiv geformten Dachaufbaute ergänzt. Die neuen Fensteröffnungen sind gegen die Landwirtschaftszone hin ausgerichtet. Die Raumabfolge im Splitlevelsystem wird mit einer Treppe um ein halbes Geschoss weitergeführt und die zusätzliche Fläche der obersten Ebene als helles Musikzimmer genutzt. Neben einem grossen Bad im Obergeschoss entsteht im Erdgeschoss eine weitere Nasszelle. Das Gebäude wird neu mit einer Erdsondenwärmepumpe beheizt und ist mit einer kontrollierter Wohnraumlüftung ausgestattet. Fassadenmaterialien: Kupfer und Verputz.

© KASPARTHALMANN AG, Im Lot 8, CH-8610 Uster, T 044 905 29 22, Email | ÜBER UNS | AKTUELL