Umbau öffentliche WC-Anlage im Seefeld Niederuster (2011)

Bauherrschaft: Stadt Uster / Kosten CHF 200'000
Planung Werkleitungen: Buchmann Partner AG, Uster

Die steigende Zahl an Erholungsuchenden am Greifensee veranlasst die Stadt Uster, die provisorischen Toilettenanlagen mit einer fixen WC-Anlage im bestehenden Gerätehaus zu ersetzen. Das Gebäude soll zwar zurückhaltend und der Landschaft angepasst, aber trotzdem mit einer gewissen Eigenständigkeit als öffentliche Anlage in Erscheinung treten. Dies geschieht mit einer blau-grünen Ornamentfassade und der schrägen Untersicht, auf welche dasselbe grün-blaue Muster appliziert wird.

© KASPARTHALMANN AG, Im Lot 8, CH-8610 Uster, T 044 905 29 22, Email | ÜBER UNS | AKTUELL